Weihnachten in England

  • ... so feiert man Christmas in England
  • Weihnachtsbräuche | Weihnachtsdeko | Weihnachtsessen
  • Weihnachten in Irland - Weihnachten in Schottland - Weihnachten in Wales
  • Weihnachtswörter, Weihnachtsrezepte & Weihnachtsshop
  • Snap-dragon

    Snap-dragon (auch: Flap-Dragon) ist ein traditionelles englisches Weihnachtsspiel.


    Es wurde vom 16. bis zum 19. Jahrhundert im Winter, speziell am Christmas Eve (24.12.), gespielt.


    Snapdragon Spielweise

    In einem verdunkelten Zimmer wurde erhitzter Weinbrand (Brandy) in eine große, flache Schüssel gegeben. Anschließend wurden Rosinen (Raisins) dazugegeben und das Ganze wurde entzündet.


    Ziel des Spiels war es, die Rosinen mit Mund oder Fingern aus dem Brandy zu fischen ohne sich dabei zu verbrennen.


    Alternativ dazu wurden auch andere alkoholische Getränke und statt Rosinen auch Mandeln oder anderes Trockenobst (Dried Fruit) verwendet.


    Das Spiel wird u.a. in 'Love's Labour's Lost' und 'Henry IV, Part 2' von William Shakespeare, in 'The Duke of Guise' von John Dryden, in 'The Pickwick Papers' von Charles Dickens, in 'Orley Farm' von Anthony Trollope und in 'Hallowe'en Party' von Agatha Christie erwähnt.


    Snapdragon Reime

    Nach Robert Chambers (Book of Days, 1879) wurden beim Spielen die folgenden Reime gesagt:


    Here he comes with flaming bowl,

    Don't he mean to take his toll,

    Snip! Snap! Dragon!


    Take care you don't take too much,

    Be not greedy in your clutch,

    Snip! Snap! Dragon!


    With his blue and lapping tongue

    Many of you will be stung,

    Snip! Snap! Dragon!


    For he snaps at all that comes

    Snatching at his feast of plums,

    Snip! Snap! Dragon!


    But Old Christmas makes him come,

    Though he looks so fee! fa! fum!

    Snip! Snap! Dragon!


    Don't 'ee fear him but be bold

    Out he goes his flames are cold,

    Snip! Snap! Dragon!


    Tags: Weihnachtsbräuche | Weihnachtswörter


    Startseite Impressum Datenschutz | * Partnerlinks (inkl. Abbildungen) | Alle Angaben ohne Gewähr.