Weihnachten in England

  • ... so feiert man Christmas in England
  • Christmas Stuffing

    ... alles für ein englisches Weihnachtsessen (Christmas Dinner)



    Das Christmas Stuffing gehört zu All the Trimmings, also den weihnachtlichen Beilagen (Christmas Trimmings) für das große Weihnachtsessen (Christmas Dinner) am Christmas Day (25.12.).


    In England ist es üblich, Geflügelbraten mit einer Bratenfüllung (Stuffing) aus Fleisch (Meat), Salbei (Sage) und Zwiebeln (Onions) zu füllen.


    Für einen Weihnachtsbraten (Christmas Roast) wird auch gerne eine Füllung mit Weihnachtszutaten (Christmas Ingredients) verwendet. Das sind dann Nüsse (Nuts) wie Kastanien (Chestnuts), Obst (Fruits) wie Cranberries sowie Pilze (Mushrooms), Schinken (Ham) etc. und natürlich Gewürze (Spices).


    Vor dem Servieren wird die Bratenfüllung entnommen und dann mit anderen Beilagen wie Röstkartoffeln und Gemüse zum Gefüllten Truthahn (Christmas Turkey, Roast Turkey, Stuffed Turkey), zur Weihnachtsgans (Roast Goose) etc. serviert.



    Tags: Weihnachtsessen (Christmas Dinner) | Weihnachtswörter (Christmas Words)


    Startseite Impressum Datenschutz Alle Angaben ohne Gewähr