Weihnachten in England

  • ... so feiert man Christmas in England
  • Weihnachtsbräuche | Weihnachtsdeko | Weihnachtsessen
  • Weihnachten in Irland - Weihnachten in Schottland - Weihnachten in Wales
  • Weihnachtswörter, Weihnachtsrezepte & Weihnachtsshop
  • Englische Weihnachtsdeko (Christmas Decorations)

    Englische Weihnachtsdeko (Christmas Decorations) ist typischerweise sehr bunt, da Weihnachten in England - anders als das besinnliche Weihnachten in Deutschland - ein sehr fröhliches Fest ist.


    Das Schmücken des ganzen Hauses mit farbenfroher Deko ist einer der wichtigsten englischen Weihnachtsbräuche (Christmas Traditions). Traditionellerweise werden die grünen Zweigen von Mistel (Mistletoe), Stechpalme (Holly), Efeu (Ivy), Lorbeer etc. verwendet. Hinzu kommen bunte Weihnachtsgirlanden (Christmas Garlands), Lichterkette für Weihnachten (Christmas Lights, Fairy Lights), Lametta (Tinsel) und vieles mehr.


    Die Weihnachtsdeko (Christmas Decorations) wird in England zur Twelfth Night (6.01.) abgenommen, mit der die Weihnachtszeit (Christmastide, Yuletide) offiziell endet (siehe The 12 Days of Christmas).



    Weihnachtskranz (Christmas Wreath)

    Der Weihnachtskranz wird gern an der Haustür aufgehängt, dient aber auch als Raumschmuck oder als Tischdeko für Weihnachten. Ein Vorläufer ist der Kissing Ball (auch: Kissing Bough, siehe auch Kiss under the Mistletoe). Es werden gern Zweige von Stechpalme (Holly), Mistel (Mistletoe), Efeu (Ivy) etc. verwendet.


    Weihnachtsgirlande (Christmas Garland)

    Neben traditionellen Weihnachtsgirlanden aus Stechpalme (Holly), Mistel (Mistletoe), Efeu (Ivy) und anderen grünen Zweigen sind auch weihnachtliche Papiergirlanden sowie Wimpelketten sehr beliebt. Eine Weihnachtsgirlande schmückt oft Kaminsims (Mantelpiece), Treppengeländer oder Haustür.


    Lichterkette für Weihnachten (Christmas Lights, Fairy Lights)

    Lichterketten, meist mit LED-Beleuchtung, werden sowohl für die Außenbeleuchtung des Hauses als auch für die Beleuchtung im Haus verwendet.


    Weihnachtsbaum (Christmas Tree)

    Das Aufstellen eines Weihnachtsbaums ist erst seit dem 19. Jahrhundert Weihnachtsbrauch. Zuvor wurde das Haus mit den Zweigen von Stechpalme (Holly), Mistel (Mistletoe) etc. geschmückt.


    Weihnachtsbaumschmuck (Christmas Tree Decorations)


    Englisches Weihnachtsgeschirr (Christmas Tableware)

    Spode Weihnachtsgeschirr: Die Spode Christmas Tree-Kollektion ist das berühmteste (englische) Weihnachtsgeschirr. Daneben haben auch viele andere berühmte englische Porzellanhersteller eine schöne Weihnachtskollektion.


    Die meisten englischen Porzellanmarken bringen jedes Jahr neue Weihnachtstassen (Christmas Mugs) mit wunderschönen Designs auf den Markt.


    Tipp: Wrendale Weihnachtstasse


    Dekofigur für Weihnachten

    Royal Doulton produziert jedes Jahr für Weihnachten neue, festlich (festive) gekleidete Ladies. Sie sind weltweit beliebte Sammelobjekte.

    Andere klassisch-englische Dekofiguren zeigen Weihnachtsmann (Father Christmas), Rotkehlchen (Robin) etc.


    Weihnachtskerzen (Christmas Candles)

    Neben klassischen Kerzen werden in England inzwischen auch gern weihnachtliche LED-Kerzen aufgestellt.

    Daneben sind auch Duftkerzen für Weihnachten mit klassischen sowie mit typisch englischen Weihnachtsdüften ausgesprochen beliebt.


    Weihnachtsdüfte (Christmas Scents)

    Typisch englische Weihnachtsdüfte sind z.B. Brandy, englischer Weihnachtspudding (Christmas Pudding, Plum Pudding), Feigen (Figs), Glühwein (Mulled Wine), Ingwer (Ginger), Minze (Mint), Punsch (Punch), Zedernholz (Cedar), Zimt (Cinnamon) etc.


    Weihnachtsmotive (Christmas Motifs)

    Der Efeu (Ivy) mit seinen grünen Blättern symbolisiert das unvergängliche Leben. Efeu-Blätter werden traditionellerweise für eine Weihnachtsgirlande (Christmas Garland) oder einen Weihnachtskranz (Christmas Wreath) verwendet.


    Aus Misteln (Mistletoe) wurden früher der Kissing Ball (auch: Kissing Bough) gefertigt, der eng mit dem Kiss under the Mistletoe verbunden ist. Heute wird ein kleiner Mistelstrauch meist am Türrahmen aufgehängt. Zudem werden die grünen Zweige mit ihren hellen Beeren (Berries) für eine Weihnachtsgirlande (Christmas Garland), einen Weihnachtskranz (Christmas Wreath) etc. verwendet und sind beliebte Weihnachtsmotive für Weihnachtskarten (Christmas Cards), Weihnachtsbaumschmuck (Christmas Tree Decorations) etc.


    Das Rotkehlchen (Robin) - der inoffizielle britische Nationalvogel - symbolisiert wahrscheinlich die viktorianischen Postboten, die wegen ihrer roten Jacken 'Robins' genannt wurden und die Weihnachtskarten (Christmas Cards) austrugen. Bis heute sind Rotkehlchen ein vielgenutztes Weihnachtsmotiv für Weihnachtskarten und werden auch gern als Weihnachtsbaumschmuck (Christmas Tree Decorations) und sonstige Weihnachtsdeko (Christmas Decorations) verwendet.


    Die Zweige der Stechpalme (Holly) haben dunkelgrüne, spitze Blätter und rote Beeren (Berries). Sie werden traditionellerweise für eine Weihnachtsgirlande (Christmas Garland) oder einen Weihnachtskranz (Christmas Wreath) verwendet und sind daneben auch beliebte Weihnachtsmotive für Weihnachtskarten (Christmas Cards), Weihnachtsbaumschmuck (Christmas Tree Decorations) etc.


    Der englische Weihnachtsmann (Father Christmas) war ursprünglich Teil des englischen Mittwinter-Festivals. Grün gekleidet symbolisierte er den bald zurückkehrenden Frühling. Heute ähnelt er - inzwischen rot gekleidet - immer mehr dem amerikanischen Santa Claus. Seine wichtigste Aufgabe besteht im Austragen der Weihnachtsgeschenke (Christmas Gifts, Christmas Presents), wofür er mit Mince Pies und einem Glas Brandy oder Sherry belohnt wird.


    Die zum Gehstock gebogene, rot und weiß gestreifte Zuckerstange (Candy Cane) mit Pfefferminzgeschmack gehört zu den klassischen englischen Weihnachtssüßigkeiten (Christmas Sweets) und ist auch ein beliebtes Motiv für Weihnachtsdeko (Christmas Decorations).


    Startseite Impressum Datenschutz | * Partnerlinks (inkl. Abbildungen) | Alle Angaben ohne Gewähr.