Weihnachten in England

  • ... so feiert man Christmas in England
  • Weihnachtsbräuche | Weihnachtsdeko | Weihnachtsessen
  • Weihnachten in Irland - Weihnachten in Schottland - Weihnachten in Wales
  • Weihnachtswörter, Weihnachtsrezepte & Weihnachtsshop
  • Englischer Weihnachtspudding

    Sie haben die Wahl!


    Bei uns finden Sie Christmas-Pudding-Rezepte, können aber auch einen Christmas Pudding kaufen!

    Ein englischer Weihnachtspudding (Christmas Pudding, Plum Pudding) ist ein klassisches Weihnachtsdessert (Christmas Dessert), das zum Abschluss des großen englischen Weihnachtsessens (Christmas Dinner) am Christmas Day (25.12.) serviert wird.


    Der berühmte Weihnachtspudding aus England ist kein deutscher Milchpudding, sondern wird aus Brandy, Eiern (Eggs), Gewürzen (Spices), Mehl (Flour), Nüssen (Nuts), Rosinen (Raisins), Shredded Suet, Zucker (Sugar) und/oder Zuckersirup (Black Treacle, Golden Syrup) angerührt, dann gedämpft und bis zum Verzehr gelagert.


    Traditionell wird ein englischer Weihnachtspudding am Stir-up Sunday zubereitet. Verwendet werden dreizehn Weihnachtszutaten (Symbol für Jesus und seine Jünger). Jedes Familienmitglied darf einmal und von Ost nach West (Symbol für die Heiligen aus dem Morgenland) den Teig rühren - und sich dabei etwas wünschen.


    Vor dem Servieren wird der Christmas Pudding im Wasserbad erwärmt, mit Brandy flambiert und dann mit Custard übergossen oder mit Brandy Butter serviert.


    Charles Dickens beschreibt in seinem berühmten A Christmas Carol (Eine Weihnachtsgeschichte) das Servieren folgendermaßen: 'Mrs Cratchit left the room alone too nervous to bear witnesses to take the pudding up and bring it in... Hallo! A great deal of steam! The pudding was out of the copper which smells like a washing-day. That was the cloth. A smell like an eating-house and a pastrycook's next door to each other, with a laundress's next door to that. That was the pudding. In half a minute Mrs. Cratchit entered flushed, but smiling proudly with the pudding, like a speckled cannon-ball, so hard and firm, blazing in half of half-a-quarter of ignited brandy, and bedight with Christmas holly stuck into the top.'


    Es ist Tradition, eine kleine Silbermünze - die Glück bringen soll - im Plum Pudding zu verstecken.


    Schon gewußt?

    Auch der Christmas Cake, ein anderes beliebtes Weihnachtsdessert (Christmas Dessert), wird aus Trockenobst (Dried Fruit) zubereitet. Er wird jedoch gebacken, während der Christmas Pudding gedämpft wird.


    Tags: Weihnachtsessen | Weihnachtswörter


    Startseite Impressum Datenschutz | * Partnerlinks (inkl. Abbildungen) | Alle Angaben ohne Gewähr.